Saphir Maschinenbau

Produkte - Saphir Maschinenbau Saphir Maschinenbau

Saphir Arbeitsgeräte

Arbeitsgeräte "Klinkautomatik"
Arbeitsgeräte "Klinkautomatik"

Die SAPHIR Arbeitsgeräte für Frontlader mit Klinkautomatik werden serienmäßig mit Klinkhaken (sofern Modell verfügbar) ausgestattet und sind verfügbar für alle Klinklader der Größe II / III.

Leichtgutschaufel LG
Leichtgutschaufel LG

Die SAPHIR Leichtgutschaufel ist geeignet zum Laden von rieselfähigen Schüttgütern wie Getreide, Kunstdünger, Hackschnitzel und weiteren voluminösen Gütern bis max. 950 kg/m³.

Leichtgutschaufel LG XL
Leichtgutschaufel LG XL

Die besonders großvolumige SAPHIR Leichtgutschaufel XL ist geeignet zum Laden von rieselfähigen Schüttgütern wie Getreide, Kunstdünger, Hackschnitzel und weiteren voluminösen Materialien bis max. 950 kg / m³.

Leichtgutschaufel mit hydraulischem Niederhalter LGN
Leichtgutschaufel mit hydraulischem Niederhalter LGN

Die SAPHIR Leichtgutschaufel mit Abschiebewand LGA eignet sich besonders für das dosierte Entleeren auf beengtem Raum. Durch die Abschiebewand können Schüttgüter einfach und rückstandslos herausgeschoben werden. Zusätzlich kann durch die Abschiebewand ein Ausschütthöhengewinn am Mischwagen erzielt werden. Der Zahnradmengenteiler und das Druckbegrenzungsventil sorgen für ein gleichmäßiges Abschieben des Schüttgutes.

Schwergutschaufel SG
Schwergutschaufel SG

Die SAPHIR Schwergutschaufel SG dient zur Verladung von schweren Ladegütern, sowie für Erdarbeiten. Die Schaufel ist geeignet für Schüttgewichte bis max. 1.300 kg/m³

Schwergutschaufel SG XL
Schwergutschaufel SG XL

Die SAPHIR Schwergutschaufel SG XL eignet sich insbesondere zur Verladung von schweren Ladegütern, sowie für Erdarbeiten. Der großvolumige Schaufelkörper ermöglicht dabei maximale Schlagkraft. Der serienmäßige Überlaufschutz auf dem Schaufelrücken schützt die Fahrzeugkonsole vor Verschmutzungen. Die Schaufel ist geeignet für Schüttgewichte bis max. 1.300 kg/m³

Hochkippschaufel HK
Hochkippschaufel HK

Mit der SAPHIR Hochkippschaufel HK kann die Ausschütthöhe des Trägerfahrzeugs um ca. 1.000 mm erhöht werden. Der Auskippwinkel beträgt ca. 110 Grad. Die Schaufel ist geeignet für Schüttgewichte bis max. 950 kg/m³

Greifschaufel GS
Greifschaufel GS

Die SAPHIR Greifschaufel GS ist ein universell einsetzbares Greifwerkzeug für den landwirtschaftlichen Bereich. Das Haupteinsatzgebiet liegt in der Silageentnahme am Silostock. Durch die robuste Bauweise und die gehärteten Sicheln ist auch der Einsatz zur Entmistung möglich. Die sichelförmige Konstruktion der Oberzange verhindert ein Aufspießen des Ladegutes. Optional können die Geräte auch für eine Wandentnahme geliefert werden.

Greifschaufel GS XL
Greifschaufel GS XL

Die SAPHIR Greifschaufel XL ist ein universell einsetzbares Greifwerkzeug für den landwirtschaftlichen Bereich. Das XL steht für ein nochmals erhöhtes Volumen im Vergleich zur Greifschaufel L. Das Haupteinsatzgebiet dieser Greifschaufel liegt in der Silageentnahme am Silostock. Besondere Vorteile sind die sehr robuste Konstruktion, sowie die Sicheloberzange, die dem Material keinerlei Möglichkeit zum Aufspießen einräumt. Dadurch ist die Greifschaufel auch zum Entmisten geeignet. Eine Wandentnahme-Funktion ist optional lieferbar.

Klappschaufel KS (4 IN 1)
Klappschaufel KS (4 IN 1)

Die SAPHIR Klappschaufel KS ist eine effiziente Mehrzweckschaufel mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Das Vorderteil der Schaufel kann über zwei Hydraulikzylinder geöffnet werden. Dies ermöglicht z.B. den Transport von Holzstämmen, ein dosiertes Befüllen und Entleeren des Inhaltes, das Planieren von Wegen sowie das Verladen von beispielsweise Erde oder Schotter.

Leichtgutschaufel mit Abschiebewand LGA
Leichtgutschaufel mit Abschiebewand LGA

Die SAPHIR Leichtgutschaufel mit Abschiebewand LGA eignet sich besonders für das dosierte Entleeren auf beengtem Raum. Durch die Abschiebewand können Schüttgüter einfach und rückstandslos herausgeschoben werden. Zusätzlich kann durch die Abschiebewand ein Ausschütthöhengewinn zum Beispiel am Mischwagen erzielt werden. Der serienmäßig verbaute Mengenteiler und das Druckbegrenzungsventil sorgen für ein gleichmäßiges Abschieben des Schüttgutes. Diese Schaufeln sind geeignet für Schüttgüter bis max. 950 kg/m³.

Entsorgungsschaufel ES
Entsorgungsschaufel ES

Die SAPHIR Entsorgungsschaufel ist eine besonders stabil gefertigte Schaufel mit Oberzange. Das Anwendungsgebiet dieser Schaufel erstreckt sich vom Verladen von Reisig und Grünschnitt bis hin zu Bauschutt und Müll auf Entsorgungshöfen. Die auf dem Schaufelrücken platzierten Hydraulikzylinder sind optimal geschützt vor äußeren Einwirkungen und damit verbundenen Schäden. Die serienmäßig herausnehmbaren Seitenteile ermöglichen auch das sichere Laden von besonders sperrigen Gütern.

Kartoffel-, Rüben- und Steinkorb KK, RK, STK
Kartoffel-, Rüben- und Steinkorb KK, RK, STK

Der SAPHIR Kartoffelkorb, sowie der SAPHIR Rübenkorb ermöglichen das sichere Aufnehmen der entsprechenden Feldfrüchte. Ein Kantenschutz verhindert Beschädigungen an den Früchten, während der Korbboden das Aussieben von Sand und Steinen ermöglicht. Der SAPHIR Steinkorb ermöglicht das Laden bzw. Aufsammeln von Steinen. Die besonders robuste Konstruktion des Korbes und die verwendeten Materialstärken ermöglichen einen universellen Einsatz. Der Steinkorb STK ist optional mit einer fest verschweißten Rückrollsicherung auf den Rundstählen erhältlich.

Dunggabel DG
Dunggabel DG

Die SAPHIR Dunggabel DG dient der Verladung und dem Transport von losem Dung, Stroh, Grüngut, Strauch usw. Die Dunggabeln werden ab Werk mit Qualitätszinken von SHW Friedrichstal geliefert. Die serienmäßige Zinkenlänge beträgt 800 mm.

Dunggabel DG XL
Dunggabel DG XL

Die SAPHIR Dunggabel XL dient dem Entnehmen und Transport von losem Dung, Stroh, Grüngut, Strauch usw. Bei der SAPHIR Dunggabel XL werden ausschließlich Schwerlast-Qualitätszinken von SHW Friedrichstal mit einer Länge von 800 mm verwendet. Auf Wunsch können auch längere Schwerlastzinken verbaut werden.

Dunggabel mit hydraulischem Niederhalter DGN
Dunggabel mit hydraulischem Niederhalter DGN

Die SAPHIR Dunggabel mit hydraulischem Niederhalter DGN dient zum Transport von losem Dung, Stroh, Grüngut, Strauch usw. Besonderer Vorteil der Geräte ist die sehr große Öffnungsweite von 1.220 mm. Öffnen und Schließen des Niederhalters erfolgt durch zwei doppeltwirkende Hydraulikzylinder.

Dung- und Silagezange DSZ L
Dung- und Silagezange DSZ L

Die SAPHIR Dung- und Silagezangen Typ DSZ L sind für die Entnahme von Gras- und Maissilagen, zur Entmistung von Stalldung und zum Transport von losem Dung, Stroh, Grüngut und Strauch vorgesehen. Besonderer Vorteil der Geräte ist das große Fassungsvermögen und die sehr große Öffnungsweite von 1.600 mm. Die verdrehgesicherten Zinken in der Oberzange sorgen für eine problemlose Aufnahme des Gutes. Die seitlichen Zinken garantieren einen Transport mit geringstmöglichen Verlusten.

Dung- und Silagezange DSZ XL
Dung- und Silagezange DSZ XL

Die SAPHIR Dung- und Silagezangen XL sind für die Entnahme von Gras- und Maissilagen, zur Entmistung von Stalldung und zum Transport von losem Dung, Stroh, Grüngut und Strauch vorgesehen. Entscheidener Vorteil der DSZ XL ist das besonders große Fassungsvolumen, sowie die sehr große Öffnungsweite von ca. 2.000 mm. Die verdrehgesicherten Schwerlastzinken sorgen für eine problemlose Aufnahme des Gutes. Die seitlichen Zinken geben dem Transportgut einen zusätzlichen Seitenhalt für geringstmögliche Verluste.

Silageschneidzange SSZ
Silageschneidzange SSZ

Die SAPHIR Silageschneidzangen SSZ sind für die Entnahme und den Transport von Silage jeglicher Art geeignet. Die jeweils rechts und links im Rückenteil platzierten Gegenschneiden sorgen für einen sauberen Schnitt ohne die Gefahr von Materialverklemmungen. Durch die innovative Nachspannvorrichtung kann das Spaltmaß zwischen Oberzange und Grundgerät eingestellt werden, sodass Materialverklemmungen minimiert werden. Das Rückenteil der Silageschneidzange ist mit einem Streckgitter geschlossen. Dies ermöglicht eine besonders gute Durchsicht. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der SAPHIR Silageschneidzangen ist die doppelwandige Oberzangenkonstruktion. Diese garantiert ein optimales Schnittbild ohne seitliche Verwindungen.

Silageschneidzange SSZ XL
Silageschneidzange SSZ XL

Die SAPHIR Silageschneidzangen XL sind für die Entnahme und den Transport von Silage jeglicher Art geeignet. Besonderes Merkmal der XL-Serie ist das sehr große Fassungsvolumen und die große Öffnungsweite der Oberzange von ca. 1300 mm. Die jeweils rechts und links im Rückenteil platzieren Gegenschneiden sorgen für einen sauberen Schnitt ohne die Gefahr von Materialverklemmungen. Durch die innovative Nachspannvorrichtung kann das Spaltmaß zwischen Oberzange und Grundgerät eingestellt werden, sodass Materialverklemmungen minimiert werden. Das Rückenteil der Silageschneidzange ist mit einem Streckgitter geschlossen. Dies ermöglicht eine besonders gute Durchsicht. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal der SAPHIR Silageschneidzangen ist die doppelwandige Oberzangenkonstruktion. Der besonders große Überbiss (ca. 160 mm) garantiert einen sauberen Schnitt ohne reißen.

Silagekamm SK, Getreideschiebeschild GS und Verlängerung VL
Silagekamm SK, Getreideschiebeschild GS und Verlängerung VL

Der SAPHIR Silagekamm SK ist das optimale Arbeitsgerät zum Herunterbrechen von Silage aus besonders hohen Silostöcken. Der einstellbare Vorgriff sorgt für ein besonders anpassungsfähiges und optimales Arbeiten. Das gefahrfreie Abstechen der Silage in großer Höhe schont Mensch und Maschine. Das SAPHIR Getreideschiebeschild Typ GS ist ein einfaches, starres Schild für den Anbau in der Heck-oder Fronthydraulik, bzw. an unserer SAPHIR Verlängerung Typ VL. Das Schild ist mit einer geschraubten Schürfleiste aus hochverschleißfestem Stahl (500 HB) ausgestattet. Die SAPHIR Verlängerung ist universell mit unserem Getreideschiebeschild, wie auch unseren Silagekämmen kombinierbar. Achtung: Durch die Verlängerung VL wird der Arbeitsbereich des jeweiligen Trägerfahrzeugs enorm vergrößert. Die Kombination aus Verlängerung und Silagekamm/Getreideschiebeschild ist nur zulässig für Fahrzeuge mit einem max. Einsatzgewicht von 10 Tonnen.

Palettengabel PG
Palettengabel PG

Die SAPHIR Palettengabel PG zeichnen sich durch ihre Robustheit bei gleichzeitig bestmöglicher Durchsicht aus. Die geschmiedeten Qualitätsgabeln (Made in Germany) sind durch eine zusätzliche Verschleißzone im Knickbereich vor Abrieb geschützt.

Palettengabel Kombi PGK
Palettengabel Kombi PGK

Die SAPHIR Palettengabel Kombi verfügt serienmäßig über Anbaumöglichkeiten für Euro-Aufnahme, sowie Dreipunkt-Aufnahme Kat II für Front-und Heckhydraulik. Die Aufnahme-Kombination steht ohne jegliche Umrüstarbeiten jederzeit zur Verfügung.

Gabelträgerzubehör
Gabelträgerzubehör

Anbaufertig für Gabelträgernorm ISO FEM II B oder ISO FEM III B

Kistendrehgerät KDG
Kistendrehgerät KDG

Das SAPHIR Kistendrehgerät ermöglicht die Aufnahme und Entleerung von Kisten. Der Kippwinkel von 180° - 220° garantiert eine restlose Entleerung jeder Kiste. Das Kistendrehgerät ist ausgelegt für Kisten mit einer maximalen Breite von 1.600 mm. Serienmäßig werden die Kisten in Fahrtrichtung nach links ausgekippt. Der Haltebügel dient als Anschlag für die Transportkisten. Optional kann das Gerät auch rechtsdrehend bestellt werden (Sonderausstattung). Im Lieferumfang sind keine Gabelzinken enthalten. Passende Gabelzinken in verschiedenen Längen und Tragfähigkeiten sind ebenfalls über SAPHIR lieferbar. (siehe Seite 177)

Palettengabel Heck PGH
Palettengabel Heck PGH

Die SAPHIR Palettengabel Heck ist eine funktionelle, leichte Palettengabel zur Aufnahme in der Dreipunkt-Heckhydraulik KAT I/II.

Ballenspieß BS
Ballenspieß BS

Der SAPHIR Ballenspieß BS ist geeignet für den schnellen Transport von Rund- oder Quaderballen. Die höhenverstellbare Ballenabstützung ermöglicht auch den Transport von 2 übereinanderliegenden Quaderballen.

Ballenspieß Profi BSP
Ballenspieß Profi BSP

Der SAPHIR Ballenspieß Profi BSP ist geeignet für besonders hohe Anforderungen im Transport von Rund- oder Quaderballen. Die verschiedenen Sonderausstattungen machen den Ballenspieß besonders schlagkräftig und bedienfreundlich. Durch das optionale klappbare Zinkentragrohr wird eine höhere Sicherheit im Straßenverkehr erreicht.

Ballenhebegabel BHG
Ballenhebegabel BHG

Die SAPHIR Ballenhebegabel dient dem schonenden Transport von Rund- und Siloballen in der Front- und Heckhydraulik. Serienmäßig mit Dreipunkt-Aufnahme KAT I/II.

Ballenhubstapler BHS
Ballenhubstapler BHS

Mit dem SAPHIR Ballenhubstapler kann die Hubhöhe des Trägerfahrzeuges um 2.000 mm erhöht werden. Die maximale Hubkraft beträgt 1.000 kg. Durch die außen angebrachten Hydraulikzylinder hat der Fahrer eine gute Sicht durch das Gerät. Die SAPHIR Ballenhubstapler sind besonders stabil und verwindungssteif konstruiert. Das dickwandige Zinkentragrohr verfügt über fünf eingeschweißte Konusbuchsen. Im Lieferumfang sind 3 Großballenzinken mit 1.100 mm Länge enthalten. Entsprechend der Ballengröße können sie in die verschiedenen Konusbuchsen eingeschraubt werden. Durch den hohen Anschlagbügel wird der Ballen sicher gehalten.

Folienballenzange FBZ
Folienballenzange FBZ

Die SAPHIR Folienballenzange FBZ eignet sich zum Transport von Rundballen mit einem Durchmesser von 0,90 bis 1,60 mtr. Durch die beiden beweglichen Seitenarme wird ein Verschieben des Ballens beim Beladen verhindert. Eine Beschädigung der Ballen ist aufgrund der schlanken Bauform der Arme ebenfalls ausgeschlossen. Der Hydraulikzylinder gewährleistet einen sicheren Halt des Ballens. Die Abstellstützen sind verstellbar, so dass es zu keiner Beschädigung von Grasnarbe bzw. Boden während des Einsatzes kommen kann. Durch das geringe Eigengewicht und die kurze Bauart ist die Folienballenzange auch für kleine Traktoren geeignet.

Quaderballenzange QBZ
Quaderballenzange QBZ

Die SAPHIR-Quaderballenzange QBZ eignet sich zum Transport von Quader- und Silageballen. Klemmbügel und Gerät sind so konstruiert, dass eine Beschädigung von Folienballen ausgeschlossen ist. Durch die zwei doppeltwirkenden Hydraulikzylinder arbeiten beide Seitenarme unabhängig. Es wird immer der Seitenarm bewegt, der nicht am Ballen anliegt, sodass kein Verschieben der Ballen auf dem Boden erfolgt. Ein enges Stapeln der Ballen ist somit ebenfalls möglich. Durch die langen Klemmbügel können Quaderballen auch längs aufgenommen werden.

Rund- und Quaderballenzange RQZ
Rund- und Quaderballenzange RQZ

Die SAPHIR Rund- und Quaderballenzange RQZ eignet sich zum Transport von Rund-, Quader und Silageballen. Haltewangen und Gerät sind so konstruiert, dass eine Beschädigung von Folienballen ausgeschlossen ist. Durch die zwei doppeltwirkenden Hydraulikzylinder arbeiten beide Seitenarme unabhängig. Es wird immer der Seitenarm bewegt, der nicht am Ballen anliegt, sodass kein Verschieben der Ballen auf dem Boden erfolgt. Ein enges Stapeln der Ballen ist somit ebenfalls möglich. Die Haltewangen sind beweglich und liegen fest am Ballen an.

Reisiggabel RG / RGO
Reisiggabel RG / RGO

Die SAPHIR Reisiggabeln RG und RGO eignen sich zum Transport von Reisig und Grünschnitt in der Forstwirtschaft. Eine besonders robuste Konstruktion ermöglicht dem Anwender neben einfachen Ladearbeiten auch einen Einsatz zum Zusammenschieben bzw. Aufsammeln von Reisig im unwegsamen Gelände oder Wald. Die geschraubten Zinken ermöglichen eine variable Anpassung der Zinkenanzahl im Gerät und somit kann der Abstand der Zinken zueinander angepasst werden. In der Serienausstattung sind 3 Rohrzinken 1.050 mm enthalten. Die SAPHIR Reisiggabeln sind mit oder ohne hydraulische Oberzange lieferbar. Bei Ausführung mit einer Oberzange (RGO) verfügt die Reisiggabel über zwei am Zangenrücken angeordnete Hydraulikzylinder. Dies schützt die Zylinder vor äußeren Einwirkungen und damit verbundenen Schäden.

Grüngut- und Reisigzange GRZ
Grüngut- und Reisigzange GRZ

Die SAPHIR Grüngut- und Reisigzangen eignen sich zum Transport von Reisig und Grünschnitt in der Forstwirtschaft, sowie im kommunalen Bereich. Die besonders robuste Konstruktion ermöglicht dem Anwender neben einfachen Ladearbeiten auch einen Einsatz zum Zusammenschieben bzw. Aufsammeln von Reisig im unwegsamen Gelände oder Wald. Ein Verklemmen von Ästen wird durch die runde Form der Oberzange minimiert.

Arbeitsbühne ABB ohne EG-Vorzertifizierung
Arbeitsbühne ABB ohne EG-Vorzertifizierung

Die Arbeitsbühne ohne EG-Vorzertifizierung ist geeignet für die Anwendung im privaten Einsatzbereich. Die Standfläche ist durch ein geschlossenes Bodenblech abgedeckt. Dies verhindert ein Herabfallen von Ausrüstungsgegenständen oder Werkzeug. Die Tragkraft der Arbeitsbühne beträgt 250 kg. Maximal dürfen sich zwei Personen gleichzeitig in der Arbeitsbühne befinden. Der hochwertige Hartholzkantenschutz ist witterungsbeständig und schützt den Anwender vor Verletzungen beim Arbeiten mit Motorsägen . (Gesetzliche Vorgabe)

Arbeitsbühne ABB mit EG-Vorzertifizierung
Arbeitsbühne ABB mit EG-Vorzertifizierung

Der Einsatz von Arbeitsbühnen im öffentlichen und gewerblichen Bereich ist durch den Gesetzgeber seit 2006 streng reglementiert. Die daraus hervorgehenden Anforderungen an den Einsatz einer Arbeitsbühne können aus der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG entnommen werden. Die SAPHIR Arbeitsbühne erfüllt dank EG-Vorzertifizierung alle notwendigen Anforderungen um die vorgeschriebene Baumusterprüfung in Verbindung mit dem individuellen Trägerfahrzeug vornehmen zu können. Erforderliche Prüfungen und Abnahmen bei formschlüssiger Aufnahme z.B. Schnellwechselaufnahme an Trägerfahrzeugen wie z.B. Traktoren, Rad- und Teleskopladern, ... · bis zu einer Absturzhöhe von 3,0 m: Sicherheitstechnische Abnahme · bei Absturzhöhen von 3,0 m – 10,0 m: EG-Baumusterprüfung in Verbindung mit dem jeweiligen Trägerfahrzeug Anforderungen an das Trägerfahrzeug · Geprüfte Standsicherheit · Selbsttätige Parallelführung · Sperrbare Kippfunktion · Hubzylinder mit Rohrbruchsicherungen · Drosselbare Hub- und Senkgeschwindigkeit · Ab 7,5m Hubhöhe: Notabsenkung und Sprechfunkverbindung · EG-Baumusterprüfung bei ungeprüfter Einheit · Sachverständigenprüfung bei bereits geprüfter Einheit · Auskünfte über bereits geprüfte Kombinationen erhalten Sie direkt bei SAPHIR · Die vorgeschriebenen hydr. Sicherheitskomponenten für z.B. Frontlader können auf Anfrage über SAPHIR bestellt werden. Die EG-Baumusterprüfung erfolgt nach den Vorschriften der Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG.

Adapterrahmen ADAP
Adapterrahmen ADAP

Es können unterschiedlichste Adapter für Traktoren, Hof-, Rad- und Teleskoplader gefertigt werden. Hierbei werden Vorbaumaß und Kippwinkel optimal ausgeführt. Anbaugeräteseitig sind die Adapterrahmen mit einer mechanischen Verriegelung ausgestattet. Optional kann der Adapter auch mit einer hydr. Werkzeugverriegelung ausgestattet werden. Um einen Adapter zu konfigurieren wählen Sie bitte aus der unten stehenden Tabelle zuerst die Anbaugeräteaufnahme des Adapterrahmens aus. Anschließend wählen Sie aus der Übersicht auf der rechten Katalogseite die Trägerfahrzeugaufnahme des Adapterrahmens aus. Beide Preise zusammen ergeben den Gesamtlistenpreis des Adapterrahmens.

Gabelstaplerschaufel - Gabelzinkenaufnahme GSSZ
Gabelstaplerschaufel - Gabelzinkenaufnahme GSSZ

Die SAPHIR Gabelstaplerschaufel GSSZ wird über die Gabelzinken des Gabelstaplers aufgenommen (bitte auf Zinkenquerschnitt achten). Sie wird zum Transport und zur Verladung von rieselfähigen Schüttgütern (z.B. Getreide, Dünger, Kartoffeln, Zwiebeln, Möhren, usw.) eingesetzt. Die Schaufelseitenteile sind serienmäßig mit einem abgerundeten Kantenschutz ausgestattet. Besonderer Vorteil ist die Einstellbarkeit des Kippwinkels über ein Schraubsegment. Der Lastschwerpunkt liegt bei ca. 680 mm, wobei das Vorbaumaß ca. 540 mm beträgt.

Gabelstaplerschaufel - GSST
Gabelstaplerschaufel - GSST

Die SAPHIR Gabelstaplerschaufel GSST ist eine mit dem Gabelstapler fest über den Gabelträger verbundene Schüttgutschaufel. Die besonders stabile Bauart ermöglicht den Einsatz auch bei hohen Beanspruchungen.

Gabelzinken
Gabelzinken

SAPHIR Gabelzinken sind geschmiedete Vollprofilzinken in Industriequalität. Ermittlung der Gabelträgernorm: Höhe des Gabelträgers (Aufnahme Oberkante zu Unterkante) ISO FEM II = 407 mm ISO FEM III = 508 mm ISO FEM IV = 635 mm

Lose Anschweißteile zum Umbau vorhandener Arbeitsgeräte
Lose Anschweißteile zum Umbau vorhandener Arbeitsgeräte

Typ Preiskategorie Ahlmann AL 70, 150 3 Ahlmann AS7 – AS18 4 Ahlmann AX-Serie 2 Atlas AR 95 4 Atlas E-Serie bis 86E 2 Avant Hoflader 1 Bobcat Kompaktlader / DIN 24410 2 Bobcat Teleskoplader 4 Case 21-321 3 Case 521-721 4 Caterpillar 902G-908H 1 Caterpillar 902H-908H 2 Caterpillar 928-938 4 Caterpillar Teleskoplader 3 Claas Teleskoplader 3 Deutz Agrovector 2 Dieci Teleskoplader 3 Doosan Radlader 4 Faresin Teleskoplader 4 Fuchs Hoflader 1 Gehl Hoflader 2 Genie Teleskoplader 3 Giant Hoflader 2 Hanomag 10-20E/F 3 Hanomag 33-44 4 Hydrema WL470-830 3 JCB 2 CX, 3CX, 4CX 2 JCB 403 1 JCB 406-409B 2 JCB 410-456 4 JCB 520-40 – 527-55 2 JCB 526S 3 JCB 530-70 – 541-70 3 JCB Robot 1 JLG Teleskoplader 2 John Deere Teleskoplader 3 Kioti CK-Serie 1 Komatsu Teleskoplader 3 Komatsu WA200-320 4 Komatsu WA65-85 2 Kramer 180, 250, 350 1 Kramer 312-850 2 Kramer 880 3 Kramer Teleskoplader 3 Kubota LA-Serie 1 Kubota R410-R520 2 Liebherr L506P – 509P 3 Liebherr L506Z-509Z 2 Liebherr L512-538 4 Manitou Teleskoplader 4 Massey Ferguson Telekoplader 4 Matbro Teleskoplader 3 Merlo Teleskoplader 3 MultiOne Hoflader 1 New Holland Telekoplader 3 Paus Radlader 3 Schaeff SKL 821-832 2 Schaeff SKL 833-871 3 Schäffer 9380T 4 Schäffer hydraulisch 2 Schäffer mechanisch 1 Sennebogen Telekoplader 4 Terex Teleskoplader 3 Terex TL 160 – 360 4 Terex TL 65 2 Terex TL 80 - 120 3 Thaler Hoflader 1 Volvo L 50 – 70 4 Volvo L20-L45 Z 2 Wacker WL 18 – WL 50 2 Wacker WL 55, 57 3 Weidemann 4070, 4204, 8080 3 Weidemann hydraulisch 2 Weidemann mechanisch 1 Zeppelin ZL 7 – 12 B 3 Zeppelin ZL 80 – 110 3 Zeppelin ZL4, 6, 6S 2 Zettelmeyer 302-602 1 Zettelmeyer 602B - 1002 3

Greifschaufel GS L
Greifschaufel GS L

Die SAPHIR Greifschaufel L ist ein universell einsetzbares Greifwerkzeug für den landwirtschaftlichen Bereich. Das L steht für ein erhöhtes Volumen im Vergleich zur Standard Greifschaufel. Das Haupteinsatzgebiet dieser Greifschaufel liegt in der Silageentnahme am Silostock. Besondere Vorteile sind die sehr robuste Konstruktion, sowie die Sicheloberzange, die dem Material keinerlei Möglichkeit zum Aufspießen einräumt. Dadurch ist die Greifschaufel auch zum Entmisten geeignet. Eine Wandentnahme-Funktion ist optional ab Werk lieferbar.

Leichtgutschaufel LGR
Leichtgutschaufel LGR

Die großvolumige SAPHIR Leichtgutschaufel LGR ist geeignet zum Laden von rieselfähigen Schüttgütern wie Getreide, Kunstdünger, Hackschnitzel und weiteren voluminösen Materialien bis max. 1.300 kg/m³. Durch die besonders stabile Konstruktion des Schaufelrückens und eine optimale Kraftübertragung über die Fahrzeugaufnahme ist dieses Schaufelmodell besonders für den Einsatz an größeren Rad - und Teleskopladern geeignet.

Hochkippschaufel HKR
Hochkippschaufel HKR

Mit der SAPHIR Hochkippschaufel HKR wird die Ausschütthöhe des Radladers um ca. 1.000 mm erhöht. Der Auskippwinkel beträgt ca. 110 Grad. Die Schaufel ist geeignet für Schüttgewichte bis max. 1.100 kg/m³

Schwergutschaufel SGR
Schwergutschaufel SGR

Die SAPHIR Schwergutschaufel SGR eignet sich insbesondere zur Verladung von schweren Ladegütern, sowie für Erdarbeiten. Der großvolumige Schaufelkörper ermöglicht dabei maximale Schlagkraft. Die Schaufel ist geeignet für Schüttgewichte bis max. 1.800 kg/m³

Greifschaufel GSR
Greifschaufel GSR

Die SAPHIR Greifschaufel R ist ein universell einsetzbares Greifwerkzeug für den landwirtschaftlichen Bereich. Das R steht für die spezielle Verwendung an Radladern mit Einsatzgewichten von über 10t. Die Konstruktion ist auf höchste Anforderungen ausgelegt und bietet im Vergleich zur Greifschaufel XL noch größere Ladevolumen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und reichen von der typischen Silageentnahme am Silostock über das Entmisten von Ställen bis hin zum Verladen von z.B. Kompost. Die Trägerfahrzeugaufnahme wird serienmäßig über das Variable Lock System dargestellt und kann über die 8 Steckbolzen gewechselt werden. Alle Geräte sind ab Werk mit einem einstellbaren Druckbegrenzungsventil ausgestattet.

Silageschneidschaufel SSE
Silageschneidschaufel SSE

Die SAPHIR Silageschneidschaufeln SSE sind für die Entnahme und den Transport von Silage jeglicher Art geeignet.Der geschlossene Schaufelboden ermöglicht die Verladung von losen Futterkomponenten und minimiert Bröckelverluste bei der Entnahme von Maissilage. Die seitlichen Gegenschneiden am Rückenteil sorgen für einen sauberen Schnitt ohne Materialverklemmungen. Durch die innovative Nachspannvorrichtung kann das Spaltmaß zwischen Oberzange und Rückenteil optimal eingestellt werden. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die doppelwandige Konstruktion der Oberzange. Diese garantiert ein gleichmäßiges Schnittbild ohne seitliche Verwindungen. Die jeweils rechts und links am Rückenteil platzierten Gegenschneiden sorgen für einen sauberen Schnitt ohne die Gefahr von Materialverklemmungen.

Kistenkippgerät KKG
Kistenkippgerät KKG

Das Kistenkippgerät KKG ermöglicht eine gleichmäßige frontale Entleerung von Kisten. Durch den einstellbaren, obenliegenden Haltebügel wird die Kiste fest umklammert. Anschließend erfolgt der Kippvorgang in Fahrtrichtung. Der Auskippwinkel von ca. 130° sorgt für eine restlose Entleerung. In der Serienausstattung werden 2 dw Steuergeräte benötigt. Gabelzinken gehören nicht zum Lieferumfang, sind aber über SAPHIR lieferbar. (Katalogseite 177)

Seitenkippschaufel SKS
Seitenkippschaufel SKS

Die SAPHIR Seitenkippschaufel SKS ist ein spezielles Arbeitsgerät und findet hauptsächlich im Straßen- und Tiefbau Verwendung. Um z.B. den Seitenraum am Fahrbahnrand zu verfüllen, kann der Schaufelkörper seitlich in Fahrtrichtung nach rechts ausgekippt werden. Das Trägerfahrzeug muss dadurch weniger rangieren und steht im 90° Winkel zur Abladestelle. Die Schaufel ist geeignet für Schüttgewichte bis max. 1.300 kg/m³.

SAPHIR Sonderbau
SAPHIR Sonderbau

Eine der wesentlichen Kernkompetenzen unseres innovativen Unternehmens ist die Fertigung unserer Geräte nach kundenspezifischen Vorgaben und Wünschen. 40 Jahre Erfahrung in der Konstruktion von Arbeitsgeräten helfen uns dabei, für jede Herausforderung die effizienteste Lösung zu finden. Derzeit beschäftigen wir acht erfahrene Konstrukteure, um der starken Nachfrage gerecht zu werden. Sie haben Fragen? Fordern Sie uns zu ihrem Nutzen.

Dung- und Silagezange DSZ
Dung- und Silagezange DSZ

Die SAPHIR Dung- und Silagezange ist für die Entnahme von Gras- und Maissilagen, zur Entmistung von Stalldung und zum Transport von losem Dung, Stroh, Grüngut und Strauch vorgesehen. Besonderer Vorteil der Geräte ist die sehr große Öffnungsweite von 1.400 mm. Die verdrehgesicherten Zinken in der Oberzange sorgen für eine problemlose Aufnahme des Gutes. Die seitlichen Zinken garantieren einen Transport mit geringstmöglichen Verlusten.

Ballenspieß BSR
Ballenspieß BSR

Der SAPHIR Ballenspieß BSR ist speziell für den Einsatz an Rad- und Teleskopladern konzipiert. Durch die hohe Ballenabstützung und das massive Zinkentragrohr kann der Transport von Rund- und Quaderballen sicher und schnell erfolgen. Beide Modelle verfügen über zwei außenliegende Konushülsen die optional mit Schwerlastzinken bestückt werden können.

Ballengreifzange BGZ
Ballengreifzange BGZ

Die SAPHIR Ballengreifzange BGZ ist Ihr einzigartiger Allrounder beim Stapeln und Verladen von Ballen. Der große Öffnungswinkel der Greifarme ermöglicht es, neben Rundballen mit einem Durchmesser von 90-200 cm auch Quaderballen jeglicher Größe aufzunehmen. Die Ballen können dabei sowohl von oben, als auch frontal mit Hilfe der spitzgebogenen Zinken aufgenommen werden. Für den Transport mehrerer Quaderballen empfiehlt sich die optionale Ausrüstung mit klappbaren Schwerlastzinken im unteren Bereich des Rahmens. Diese sorgen, neben der nötigen Stabilität beim Transport mehrerer Ballen, für ein einfaches Absetzen des Ballenstapels.

Schnellwechseleinrichtungen SWE
Schnellwechseleinrichtungen SWE

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Teleskop- und Radladerbereich sind wir in der Lage, komplette Schnellwechseleinrichtungen für Ihr Trägerfahrzeug anzufertigen. Diese ersetzen die werksseitig verbauten Aufnahmen in all ihren Funktionen ohne dabei den Lastschwerpunkt und die Aus-und Einrollkinematik zu verändern. Die Verbindung mit dem Trägerfahrzeug erfolgt je nach Hersteller über mehrere fest verschraubte Bolzen. Dadurch sind Sie völlig flexibel bei der Neuanschaffung eines Rad- oder Teleskopladers und müssen hinsichtlich Herstellerwahl keine Rücksicht auf die in Ihrem Betrieb bereits vorhandenen Anbaugeräte nehmen.

Sonderausstattungen für Gabelträger
Sonderausstattungen für Gabelträger

Für besondere Einsatzbereiche bieten wir unsere Palettengabelträger auch mit hydraulischen Zusatzfunktionen an. Diese sind nur bei Erstausrüstung ab Werk verfügbar. Weitere technische Sonderlösungen sind auf Anfrage erhältlich. Sprechen Sie uns an!